Gymnasium Bremervörde

Aus dem Unterricht

Informationen aus der Arbeit in den Unterrichtsfächern

Kalender 2019

Der neue Kunstkalender des Gymnasiums ist da. Er hat das Format DinA3 und kann bei Herrn Leidig bestellt werden. Er kostet 18,95 Euro.

Hamburger Theaternacht 2018

Darstellendes Spiel am Gymnasium Bremervörde - unsere Reise in die Hamburger Theaternacht 2018

 

"Das Theater bildet mehr als ein dickes Buch" befand schon der französische Philosoph Voltaire und da dem so ist, machten sich die Schüler und Schülerinnen des Kurses Darstellendes Spiel des Gymnasiums Bremervörde auf und unternahmen mit ihren Lehrern Frau Westermann-Piehl und Herrn Oltmanns eine Exkursion in die Theatermetropole Hamburg zur legendären Theaternacht.

Bereits seit 15 Jahren findet dieses Großereignis in der Hansestadt statt, bei dem die Besucher die Möglichkeit haben insgesamt 40 Theater zu besuchen und Einblicke in deren Arbeit zu bekommen. Über 50 Shuttlebusse bringen die Fans dabei an die Orte ihrer Träume. Für alle Interessen ist etwas dabei - eine wirklich logistische Meisterleistung!

Weiterlesen: Hamburger Theaternacht 2018

Ballzeit

Neues aus meiner AG

Gruppenbild Oktober1So, nun habe ich mal wieder Zeit etwas zu berichten – die erste Etappe (bis zu den Herbstferien) ist geschafft!

Seit September befinden sich 15 SuS in „meiner“ AG. Dort lernen die Kinder, die aktuell aus den Jahrgangsstufen 5-7 kommen, wie Hunde kommunizieren, warum es dadurch so viele Missverständnisse zwischen Hund und Mensch gibt, wie das Lernen für einen Hund abläuft im Vergleich zu Menschen und was dafür beim praktischen Umgang mit Hunden alles berücksichtigt werden muss.


 

Ältere Beiträge

 

 

Arbeitsgemeinschaften

Latein-AG I
12.12.2018, 13:25 Uhr
AG Tonköpfe
12.12.2018, 13:25 Uhr
Latein-AG II
12.12.2018, 14:10 Uhr
Mathe-Olympiade
13.12.2018, 13:25 Uhr
Deutsch-AG
13.12.2018, 13:25 Uhr
DELF
13.12.2018, 13:25 Uhr
Theater-AG (deutsch)
13.12.2018, 13:25 Uhr
Windsurfing
13.12.2018, 13:25 Uhr
Mathe-Förderung
17.12.2018, 13:25 Uhr
Englisches Theater
17.12.2018, 13:25 Uhr

Gäste

Heute 2

Insgesamt 98896