Gymnasium Bremervörde

Woher stammt der Nikolaus?

Wie jedes Jahr wurde am 6. Dezember „Nikolaustag“ gefeiert. Heutzutage sind der rote Mantel und der lange weiße Bart die Markenzeichen des Nikolaus, doch das war nicht immer so. Schließlich diente eine historische Persönlichkeit als Vorbild, die in der ersten Hälfte des 4. Jahrhunderts wirkte. Wer der Bischof war, wann er lebte und was genau er in seinem Leben tat, so dass heute ein Festtag nach ihm benannt ist: Diesen Fragen gingen die achten Klassen des Gymnasiums Bremervörde im Religionsunterricht nach.

Die Ergebnisse sind in der Bremervörder Zeitung veröffentlicht worden (pdf-Datei hier).

img1511454773206

Hoppla, jetzt bin ich da

Stempel AykaHallo, ich bin Ayka, eine Hollandse-Herder-Mix-Hündin. Hollandse Herder nennt man die holländischen Schäferhunde. Mein Papa war allerdings ein reinrassiger Malinois, das sind die belgischen Schäferhunde. Ich sehe aber vom Fell eher aus wie ein Holländer. Allerdings bringe ich auch von beiden Seiten meinen immer noch sehr hohen Arbeitseifer, meine Energie und Lernbereitschaft mit.

Ich bin 2008 im April geboren und wohne seit Sommer 2008 bei meinem Frauchen. Ihr kennt sie gut, sie ist hier am Gymnasium Lehrerin, seit einigen Jahren etwas mehr – ich glaube, Koordinatorin nennt sich das. Sie koordiniert auch meinen Einsatz in der hundegestützten Pädagogik. Gemeinsam mit meinem Frauchen, Frau Schlichting, darf ich nach dem Beschluss der Gesamtkonferenz im September diese Auf...

 

 

Arbeitsgemeinschaften

13.12.2017, 13:25 Uhr
Theater-AG
13.12.2017, 13:25 Uhr
Bläser-AG
14.12.2017, 13:25 Uhr
Plattdeutsch-AG
14.12.2017, 13:25 Uhr
Latein-AG
14.12.2017, 13:25 Uhr
Gitarren-AG
18.12.2017, 13:25 Uhr
Schulsanitätsdienst
19.12.2017, 13:25 Uhr
Leichtathletik-AG

Gäste

Heute 50

Insgesamt 48192