Gymnasium Bremervörde

Schulleben

234853 web R K B by Stephanie Hofschlaeger pixelio.deNeben dem regulären Fachunterricht hat das Gymnasium Bremervörde ein erweiterndes Angebot, das Schülerinnen und Schüler in ihren spezifischen Fähigkeiten und Fertigkeiten fördert und herausfordernde Ergänzungen zum Fachunterricht bildet. Teils wird der Fachunterricht ergänzt wie z.B. durch den "Bilingualen Unterricht", anderenteils können Zusatzangebote gewählt werden wie z.B. Bläserklassen, Arbeitsgemeinschaften etc.

 

Vorstellung des Gymnasiums Bremervörde

Humanitäre Schule

Gymnasium Bremervörde ist „Humanitäre Schule“!

Endlich istK1024 IMG 2883 es soweit: Am Freitag, den 14.06. wurde unser Gymnasium zusammen mit anderen niedersächsischen Schulen in Hannover im Beisein des Kultusministers Tonne mit dem Zertifikat „Humanitäre Schule“ ausgezeichnet! Vorangegangen war eine mehr als 6monatige Projektphase in der gleichnamigen Kampagne des Jugendrotkreuzes Niedersachsen.

Initiiert und maßgeblich vorangetrieben wurde die Teilnahme unserer Schule von Lenea Gaul und Charlotte Wolff (beide aus der Klasse 10c).

Weiterlesen: Humanitäre Schule

Eindrücke vom Tag der offenen Tür 2019

Auf dem diesjährigen Tag der offenen Tür besuchten etwa 140 Grundschülerinnen und Grundschüler das Gymnasium Bremervörde. Hier sind einige Eindrücke vom Tag der offenen Tür, der für alle Beteiligten ein aufregendes Ereignis war.

 

IchWarDabei

 

 

Ohne Handys, aber dafür mit viel frischer Luft

Die Klassenfahrt der 6A nach Wiligrad

An einem 07AD12A2 BBE9 403D B467 FA046CCC0395sonnigen und kalten Morgen Anfang März machte sich die 6A des Gymnasium Bremervörde mit Frau Kreykenbohm und Frau Fröhlich auf den Weg nach Wiligrad. Lang ersehnt und wahrhaftig da, ging es los auf Klassenfahrt an den Schweriner See. Nach einer ruhigen Busfahrt wurden die 22 Schüler von ihren Teamern Zafer, Andrés und Johannes an ihrer Unterkunft willkommen geheißen. Sie mussten direkt Teamgeist beweisen und das Haus in einem Spiel gegen die Teamer erobern, was mit einem stärkenden Mittagessen belohnt wurde. Der restliche Tag wurde dazu genutzt sich gegenseitig kennenzulernen, das wunderschöne Gelände direkt am Schweriner See zu erkunden und aus Wünschen und Ängsten für die Woche ein gemeinsames Ziel zu formulieren.16532CAC 6164 4E09 9C1A 44B341A7E9C3

Tag zwei stellte die Schüler und Schülerinnen vor persönliche Herausforderungen verschiedenester Art. Nachdem tagsüber das Erklimmen des „Monkeybaums“ und das spielerische Erobern des Waldes auf dem Programm standen, wurde bei einer Nachtwanderung, am See entlang, mancher Mut auf die Probe gestellt. In völliger Dunkelheit legte jeder Schüler eine uneinsichtige Strecke allein zurück und stärkte damit das Selbstbewusstsein.

Weiterlesen: Ohne Handys, aber dafür mit viel frischer Luft

AG-Termine

Bibliotheks-AG
- nach Vereinbarung -
Schach-AG
- nach Vereinbarung -
Mathematik Förder-AG
Mi 18.09.2019, 13:25 Uhr
Schülerband
Mi 18.09.2019, 13:25 Uhr
Latein II Jg. 9-11
Mi 18.09.2019, 14:10 Uhr
Deutsch Förder-AG Jg. 5-6
Do 19.09.2019, 13:25 Uhr
Rechtschreibförderung - Deutsch
Do 19.09.2019, 13:25 Uhr
AG Schulsanitätsdienst
Do 19.09.2019, 13:25 Uhr
AG Mathe-Olympiade
Do 19.09.2019, 13:25 Uhr
Leichtathletik-AG
Do 19.09.2019, 13:25 Uhr

Gäste

Heute 94

Insgesamt 123795