Gymnasium Bremervörde

Kreisentscheid 2017 "Jugend trainiert für Olympia" Tischtennis in Bremervörde

WP 20171101 11 35 14 ProEinige Tischtennisbegeisterte unter den Jungen des Gymnasiums Bremervörde wollten in diesem Schuljahr gern eine Mannschaft für den Schulsportwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" aufstellen. Der besondere Reiz dabei ist, dass sie normalerweise in unterschiedlichen Vereinen auch gegeneinander antreten, nun aber gemeinsam ihre Schule vertreten.

Sportfachobfrau Ulrike Kahrs erklärte sich bereit, die Schüler zu betreuen und organisierte den nun erforderlichen Kreisentscheid - denn nur bei diesen Jungen der Wettkampfklasse II hatte der mehrmalige Landessieger und Ausrichter des diesjährigen Bezirksentscheids, die KGS Sittensen, nun einen Konkurrenten auf Kreisebene.

Freundlicherweise stellte die Hauptschule zwei Hallenstunden zur Verfügung - denn dort befinden sich die Bremervörder Tischtennisplatten -, und dort kämpften Jonas, San, Thies, Dennet, Ricardo, Kevin und Nick am Mittwoch, den 1. November, beherzt um Punkte und Spiele. Doch nur Kevin gelang es, seinen Gegner zu bezwingen, denn die Konkurrenten um die beiden für den TSV Lamstedt spielenden Niedersachsenligaspieler Tim und Jona war einfach zu stark, sowohl in den Einzeln als auch in den Doppeln.

Dennoch hat das kleine Turnier während der Unterrichtszeit den Schülern viel Spaß gemacht und einige Erfahrungen gebracht. Vielleicht versuchen sie es im nächsten Jahr noch einmal.

Foto: Die Mannschaften der KGS Sittensen und des Gymnasiums Bremervörde

Arbeitsgemeinschaften

DELF
11.12.2018, 13:25 Uhr
AG Leichtathletik
11.12.2018, 13:25 Uhr
Chor
11.12.2018, 13:25 Uhr
Dart
11.12.2018, 13:25 Uhr
Hundgestützte Pädagogik
11.12.2018, 13:25 Uhr
Bibliothek
11.12.2018, 13:25 Uhr
Latein-AG I
12.12.2018, 13:25 Uhr
AG Tonköpfe
12.12.2018, 13:25 Uhr
Latein-AG II
12.12.2018, 14:10 Uhr
Mathe-Olympiade
13.12.2018, 13:25 Uhr

Gäste

Heute 8

Insgesamt 98893