Gymnasium Bremervörde

Fehlermeldung

Anmerkung 2020 01 18 135257Die Internetseite gymbrv.de wird von der Schule nicht mehr betrieben. Bitte nutzen Sie ausschließlich die Addresse www.gymbrv.eu.

 

Geschichte

Ausstellung - 30 Jahre Mauerfall

In der Zeit vom 21.10. bis 11.11.2019 setzen sich die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Bremervörde mit den Ereignissen um den Mauerfall vor 30 Jahren auseinander. In diesem Zusammenhang bereiten sie eine Ausstellung zu diesem Thema vor. Wir freuen uns, diese Ausstellung auch der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Deshalb laden wir alle Interessierten zu einer Ausstellung "30 Jahre Mauerfall" am 08.11.2019 von 14:30 bis 17:00 in das Gymnasium Bremervörde ein.

 

Ivar Buterfas für Vortrag und Fragerunde im Bremervörder Gymnasium

Wenn 250 Schüler der Klassenstufen zehn bis zwölf einem Vortrag so gebannt und aufmerksam lauschen, dass man in Redepausen eine Stecknadel fallen hören könnte, ist dies das wohl größtmögliche Kompliment für einen Redner.buterfas01 160121

Gestern [21.01.16] hatten die Bremervörder Gymnasiasten die einmalige Möglichkeit, sich einen bewegenden Zeitzeugenbericht über die Zeit des Nationalsozialismus anzuhören. lvar Buterfas war auf eigenen Wunsch an die Schule gekommen - für seinen, so der 83-Jährige, „allerletzten Vortrag“.buterfas02 160121

Vollständiger Artikel der Bremervörder Zeitung (Redakteur: Theo Bick) hier als pdf-Datei.

„Lerne mit dem Herzen zu denken!“

Zusätzlich zu der Aufführung am vergangenen Dienstagabend (13.10.15) in der Gedenkstätte Sandbostel fand im Gymnasium Bremervörde am Vormittag im Rahmen der außerunterrichtlichen Veranstaltungen der Fachschaft Geschichte unter der Leitung von Fachobfrau Gabriele Kranenberg eine Sondervorstellung der Theaterinitiative Bühnensturm in Hannover für den 11. Jahrgang statt.

geyken kunze

„Das Geheimnis der Erinnerung heißt Versöhnung“ - mit diesem Zitat des ehemaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker wies Schulleiter Tammo Löffler, der die beiden Schauspielerinnen Frau Dr. Geyken (links) und Frau Johanna Kunze am Gymnasium begrüßte, auf die Wichtigkeit von Erinnerungskultur besonders auch für junge Menschen hin. Gerade im Zusammenhang mit den aktuellen Geschehnissen bezüglich Fremdenfeindlichkeit sei es unerlässlich, Schülerinnen und Schülern die Bedeutung von Meinungsfreiheit vor Augen zu führen.

Weiterlesen: „Lerne mit dem Herzen zu denken!“

AG-Termine

Windsurf-AG - nach Absprache
- nach Vereinbarung -
Mathematik Förder-AG
Mo 27.01.2020, 13:25 Uhr
AG hundgestützte Pädagogik
Mo 27.01.2020, 13:25 Uhr
Film-AG
Mo 27.01.2020, 13:25 Uhr
Gitarren-AG
Mo 27.01.2020, 13:25 Uhr
Jugendorchester
Mo 27.01.2020, 13:25 Uhr
Chor
Mo 27.01.2020, 13:25 Uhr
Darts-AG
Mo 27.01.2020, 13:25 Uhr
English-Förder-AG
Mo 27.01.2020, 13:25 Uhr
Mathematik Förder-AG
Di 28.01.2020, 13:25 Uhr