Musik

Liebe Schülerinnen und Schüler der zukünftigen 5. Klassen!

Am Gymnasium Bremervörde erhaltet ihr die Möglichkeit, Teil der Bläserklasse zu werden und ein Holz- oder Blechblasinstrument zu erlernen. Wenn ihr mehr darüber erfahren möchtet, schaut mal auf folgende Seite: Schulprofil > Angebote > Bläserklasse. Dort halten wir viele Informationen für euch bereit.

Darüber hinaus könnt ihr euch in dem folgenden Text ein Bild davon machen, welche Schwerpunkte wir im regulären Musikunterricht setzen.

Im Musikunterricht des Gymnasiums Bremervörde erhält das aktive Musikmachen einen zentralen Stellenwert: Durch das Singen in der Klasse, die Erarbeitung eines Lied-Repertoires, aber auch durch die Bewegung zur Musik werden musikalische Fähigkeiten ebenso erworben wie durch das Musizieren auf Instrumenten, wodurch sowohl rhythmische als auch melodische Erfahrungen ermöglicht werden.

Aus der Beschäftigung mit der Musik vergangener Jahrhunderte und der heutigen Zeit erwachsen neben einem kulturellen Wissen und dem Verständnis für die Entwicklung von Musik auch handlungsorientierte Projekte wie z. B. das Variieren oder Komponieren von Musik (Arbeit am Instrument, Tablet-Kompositionen).

Daneben bieten wir im Rahmen der AG-Angebote vielfältige Möglichkeiten an, um musikalisch aktiv zu werden:

– mehrstimmiges Singen im Chor,

– Erarbeitung von Rock- und Popstücken an der E-Gitarre, dem E-Bass, Schlagzeug und natürlich als Sänger*in in der Band,

– Schnuppern von Bühnenluft in der Musiktheater-AG,

– das Musizieren in der Gitarren- AG,

– das Musizieren im Jugendorchester.

Die Ergebnisse der AGs werden auf den Konzerten der Musikfachschaft präsentiert (u.a. Weihnachtskonzert, Kammermusikkonzert, Sommerkonzert). Auf der im Sommer stattfindenden Musikfreizeit nutzen wir die Zeit, um intensiv an den Musikstücken zu proben und gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen.

← Latein        ↑ Fächer-Übersicht        → Kunst