Sport

Für Bewegung und Sport sorgen am Gymnasium Bremervörde zurzeit acht Sportlehrkräfte. Die Unterrichtsinhalte haben wir nach den Vorgaben des Niedersächsischen Kerncurriculums für unsere Schule in einem schuleigenen Arbeitsplan zusammengestellt. Neben den wöchentlichen Sportstunden könnt ihr mindestens einmal in jedem Jahr an einem unserer Spieleturniere und Sportfeste teilnehmen!

In den Jahrgängen 5 und 7 wird ein halbes Jahr lang Schwimmunterricht erteilt; die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen nehmen am jeweiligen Halbjahresende am Schwimmfest der Bremervörder Schulen teil. Für den 7. Jahrgang steht im Winterhalbjahr eine Fahrt in die Eishalle nach Harsefeld auf dem Plan.

Wenn ihr euch darüber hinaus sportlich betätigen möchtet, könnt ihr an einer Sport-AG teilnehmen. Zurzeit umfasst das AG-Angebot die Sportarten Windsurfen, Kämpfen und Leichtathletik. Besonders talentierte Sportler werden in eine Schulmannschaft zur Teilnahme am Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ berufen.

In der Qualifikationsphase bieten wir als Sportfahrt den Sportkurs „Ski alpin“ an.

Vom Breitensport bis zum Leistungssport: Kinder und Jugendliche, die Sport lieben, werden sich am Gymnasium Bremervörde wohlfühlen.

Eure Sportlehrer freuen sich auf euch!

Bei Fragen wendet euch gerne an Ulrike Kahrs (Fachleitung Sport): kh@gymbrv.eu

← Erdkunde        ↑ Fächer-Übersicht        → (Ende)