Ehemaligen-Newsletter 2021-8

Liebe Ehemalige! Die Corona-Pandemie hat unsere Schule vor ganz neue Herausforderungen gestellt: Homeschooling, Wechselunterricht, Hygienepläne und ständig neue Vorgaben haben unseren Unterrichtsalltag völlig verändert.
Insgesamt hat das Gymnasium Bremervörde die Lage gut gemeistert und wir sind bisher fast gar nicht von Infektionen betroffen gewesen. Alle Vorsichtsmaßnahmen waren erfolgreich, so dass wir optimistisch dem neuen Schuljahr entgegensehen, was auch immer es bereithält.

Weiterlesen

Mitteilungen aus der Schule (26.07.2021)

Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir alle freuen uns auf die wohl verdienten Sommerferien nach einem Schuljahr, das noch intensiver im Zeichen der Corona-Pandemie stand als das vergangene. Wir werfen einen Blick zurück und möchten Sie nachfolgend über Personalia, Veranstaltungen, das kommende Schuljahr, den Neubau sowie ausstehende Termine informieren.

Weiterlesen

Die Tetjus-Tügel-Straße-Poet*innen

„Die Liebe in Gedanken – Liebeslyrik analysieren“, so lautet die Kapitelüberschrift im Deutschbuch des zehnten Jahrgangs. Doch die Liebe ist viel zu mächtig und aufregend, als dass sie nur in Gedanken stattfinden sollte. Darum haben wir – im Rahmen der Unterrichtseinheit „Liebeslyrik“ – die Liebe auf die Klassenzimmerbühne gebracht. Die 10a ist mit ihrer Lyrik auf die Bühne gegangen, indem sie Texte zum Themenbereich „Freundschaft – Liebe – Sehnsucht“ verfasst hat.

Weiterlesen